Achim Lukat


Biografie

1953 wurde ich in Bielefeld / Ostwestfalen geboren.
Im Laufe meiner Schulzeit, zuletzt auf der
Landesschule zur Pforte in Meinerzhagen,
beschäftigten mich besonders: Plakat- und
Raumgestaltungen sowie Bühnenbilder.
Während des Studiums an der Kunstakademie
in Düsseldorf wurden Gouache- Malerei, Collage
und Siebdruck meine bevorzugten Techniken.
Nach Abschluss der Lehrerausbildung am Gymnasium
war ich über 30 Jahre lang an der Waldorfschule in
Gröbenzell bei München als Klassen- und Kunstlehrer
tätig. Dort wurden Kreidebilder, Aquarellmalerei und
die Bildhauerei mit Marmor neue Schwerpunkte
der künstlerischen Arbeit.
Zuletzt ist das experimentelle Komponieren von
Mosaiken und Reliefs aus Keramikscherben und
Fundstücken hinzugekommen.
Seit 2019 habe ich meinen Lebensmittelpunkt
nach Buchholz in Dithmarschen verlegt.

Achim Lukat